12. Februar 2019
Die Lämmer spielen Deichschaf auf dem Kompost, der Freiland-Feldsalat sieht so schön aus, dass wir warten und ihm eine Chance geben, nicht nur schön, sondern auch groß zu werden, und die ersten Jungpflanzen haben ihr eigenes Zimmer bekommen.

07. Februar 2019
Euer Ernteanteil bestehend aus dem letzten Rosenkohl, Pastinake "Aromata", Möhre "Rodelika" und Feldsalat. Schmeckt ihr einen Unterschied zu den anderen Sorten? Ausserdem haben wir den ersten Satz Kohlrabi pikiert, den wir in 4 Wochen ins Gewächshaus pflanzen

28. Januar 2019
Heute haben wir die ersten Sätze Fenchel, Kohlrabi und Spitzkohl ausgesät - in ein paar Tagen keimen sie, dann pikieren wir sie, damit sie mehr Platz haben, und in 6 Wochen pflanzen wir sie. Je nach Wetterverlauf sind sie dann Anfang bis Mitte Mai erntereif und auf euren Tellern.

23. Januar 2019
Hier werden heute keine Zaunpfähle gesetzt.... Angesichts des hartgefrorenen Bodens sind wir Montag gleich wieder umgekehrt und haben mit der Anbauplanung weiter gemacht.

17. Januar 2019

09. Januar 2019
Runter mit der Weihnachtsdeko, die Feiertage sind vorbei! Eigentlich handelt es sich um die alte Beschattung, die wir am ersten Arbeitstag in der Gärtnerei im Gewächshaus abgenommen haben- sie löste sich so langsam auf, und es will schließlich keiner Lametta im Salat haben. Daher haben wir auch vorsorglich ein Vlies unter dem Krümelkram ausgebreitet.

19. Dezember 2018
Zaun versetzen die Zweite: mit der Heckhydraulik von Wolfgangs Trecker haben wir die 40 Zaunpfähle wie Barthaare aus dem Boden gezupft. Wenn der Boden dann im Januar so richtig schön aufgeweicht ist, wollen wir sie mit der Schaufel vom Frontlader rein drücken - dann muss "nur noch" der Draht angekrampt werden, und die neu dazu gepachtete Fläche auf Hof Eggers ist umzäunt. Zur Entspannung hab ich zwischendurch Grünkohl fotographiert :) Hat mich irgendwie an einen sehr langsam fließenden...

14. Dezember 2018
Der wöchentliche Ernteanteil - Aji amarillo von Agu - Die Perspektive macht die Palme

08. Dezember 2018
Von Charlotte: KIMCHI Zutaten: Chinakohl, Pak Choi, Weiß-/Rot-/Grün-/Rosenkohl … also Kohl aller Arten wohl auch Blumenkohl (?) Salz · Kohl je nach Geschmack schneiden Inga achtelt gern den Chinakohl, um später daraus „Rollmöpse“ zu formen · Kohl mit Salz bestreuen und einmassieren – „Kohl knautschen“ (damit Zellen platzen und Saft austritt) · Kohl dann in Schüssel schichten - zu viel Salz macht nichts weil: · Nach ca. ½ Stunde Schüssel mit Wasser auffüllen und dies dann...
07. Dezember 2018
Euer Ernteanteil für die Woche 49: Knollensellerie, Möhren, der erste Porree und frischer Postelein.

Mehr anzeigen