22. August 2019
Basilikum Liebe Solawistas, das Basilikum ist da! Es ist etwas blass geraten (wir üben noch Topfkräuter), schmeckt aber gut, und mit der richtigen Pflege (siehe die Anleitung im Blog) kann es lange halten. Basilikum gibt es in sehr vielen verschiedenen Sorten, die alle ein unterschiedliches Aroma haben und sich vielfältig einsetzen lassen. Im Handel bekommt man vor allem das großblättrige Genoveser Basilikum. Wir haben für euch sechs verschiedene Sorten – sucht euch aus, welche euch...
22. August 2019
Hallo ihr Lieben, da sich eventuell einige von euch schon einmal gefragt haben, warum unsere Brokkoli's nicht ganz so groß und rund sind wie im Handel üblich, möchte ich euch heute ein paar Hintergrund-Infos zu unserem Brokkoli geben. Fast alle Brokkoli's, die einem im Handel begegnen sind Hybrid-Sorten. Da die Sorten nicht ausgewiesen werden -wie z.B. bei Äpfeln- merken wir das beim Einkauf garnicht. Aber was bedeutet "Hybrisorte" überhaupt? Eine Hybridsorte zeichnet sich durch die...
22. August 2019
Liebe Solawistas, Die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) lädt Anfang November zu einer Fortbildung zum Thema Organisationsentwicklung ein: "Der Organisationsforscher Laloux (Buch: Re-inventing Organisations) hat 12 Organisationen weltweit untersucht, die bereits neue Wege für die Gestaltung von Organisationen gehen. Folgende drei Kriterien konnte er dabei bei allen entdecken: Ganzheitlichkeit des Menschen in der Arbeit, Selbstorganisation statt funktionale Hierarchie/Kontrolle...
22. August 2019
Hallo ihr Lieben, vor Kurzem hatten wir Besuch von NDR 90,3. Wir wurden ausgefragt und interviewt. Beim Interviewtermin waren wir drei GärtnerInnen und ein halbes Dutzend Solawistas, was den Gemeinschafts-Charakter für Frau Weigelt vom NDR sehr nachvollziehbar machte. Den Beitrag gibts es leider nicht in der NDR-Mediathek, deshalb stellen wir ihn euch jetzt im Mitgliederbereich unserer Internetseite zur Verfügung. (Auf Wunsch des NDR dürfen wir den Beitrag leider nicht im öffentlichen...
22. August 2019
Liebe Unterstützer*innen Wir stehen mitten in der Tomatenproduktion - und es gibt tolle Neuigkeiten. Die Ernte fällt dieses Jahr außerordentlich reichlich aus. Wir führen das auf unsere neue Anbaumethode mit Dauerbeeten und Permakulturansatz, auch der neuen Bewässerungsanlage zurück. Wer schon auf dem Hof vorbeigekommen ist, sieht den Unterschied. Der Erfolg ist für uns insbesondere bei den großen Fleischtomaten unerwartet. Normalerweise war bei vielen Pflanzen schon nach ein bis zwei...
22. August 2019
Kommenden Sonntag von 14 bis 17 Uhr findet die nächste unserer Wochenendaktionen statt. Diesmal sollen auf Hof Eggers Zwiebeln geerntet werden. Bisher sind wir zu dritt - je mehr wir sind desto mehr Spaß macht es! Mitbringen Lange Hose, ausreichend zu trinken, Regenhose und -jacke, Sonnenschutz und wenn möglich Arbeitshandschuhe (Auch Gummi-Putzhandschuhe haben sich bewährt) bitte selbst mitbringen. Das Café auf Hof Eggers ist am Wochenende für Besuche vor oder nach dem Jäten übrigens...

22. August 2019
Birte und Lena als Fest-Orga-Team hatten Freitag noch die Halle aufgeräumt und geputzt, dann als hätten wir es so gebucht: Das Sommerfest blieb vom Regen verschont. Vorsichtshalber hatten wir alles in der Halle, im Schafstall und Trekkerunterstand aufgebaut: Bastis La gota negra Kaffee- und Infostand, Kindermaltisch, Kinderschminken, Andreas Wildkräuter-Smoothies, Beirats-Steckbriefe, Mitbring-Buffet, Bühne für Singer-Song-Writerin Schwessi, Dorothea + Gatte im Violin-Akkordeon Duett, und...

21. August 2019
Basilikum im Kräutertopf ist in unseren Breiten meist einjährig und für den sofortigen Verzehr gezüchtet. Basilikum hat also keine lange Lebensdauer. Pflege: Der Standort sollte sonnig und warm sein, 12-24 °C. Der Boden muß nährstoffreich und durchlässig sein. Regelmäßig täglich gießen; am besten über einem Unterteller. Der Wurzelballen darf nicht austrocknen. Staunässe unbedingt vermeiden. Gedüngt wird mit nährstoffreicher Blumenerde oder Blattpflanzen-Flüssigdünger, auch mit...

14. August 2019
Liebe Leute, die Buschbohnen sind am Start. Nächste Woche soll es wieder welche geben, und falls Ihr schon immer mal gemütlich irgendwo (im Trockenen) herumsitzen und quatschen und Bohnen von Büschen zupfen wolltet (und wer wollte das nicht?), dann seid Ihr herzlich eingeladen, das am Donnerstag, den 22.8., um 8 Uhr in der Gärtnerei mit uns zu tun. Leichte Arbeit, viele Hände, schnelles Ende! Bitte schreibt uns, wenn Ihr kommt: info@solawi-vierlande.de
14. August 2019
Die Poster hängen ja (hoffentlich) schon in den Depots, ab dem 30.8. wird's ernst: das Stadtradeln 2019 beginnt. "Bei der Aktion STADTRADELN geht es um Klimaschutz, ein Zeichen für vermehrte Radförderung in der Stadt und letztlich Spaß beim Radfahren" (ADFC Hamburg). Wer eh schon regelmäßig Rad fährt, oder sich das vorgenommen hat, kann dem Team der Solawi Vierlande beitreten, und wir können gemeinsam vom 30. August bis 19. September Kilometer sammeln. Das Solawi-Team findet Ihr hier....

Mehr anzeigen