Neues vom Acker KW34

Hallo ihr Lieben,
diese Woche war es endlich mal wieder soweit und wir hatten mehrere Tage
ohne Regen!
Ja das hat aktuell Nachrichtenwert :) Dadurch konnte der Boden etwas
abtrocknen und wir konnten die lange überfälligen Hack-Maßnahmen
durchführen. Mangold, Porree, Brokkoli, Blumenkohl, Fenchel, Rettich,
Radicchio, Pastinaken, Sellerie und Salat standen auf der Warteliste. Da
wir so lange nicht hacken konnten stehen manche Kulturen leider schon
ganz schön im Kraut, zb. der Fenchel. Wir hatten also gut zu tun.
Die Pflanzungen werden langsam aber sicher übersichtlicher, diese Woche
"nur" Asia- und Endiviensalat. Das kommt uns bei der Fülle der anderen
Arbeit sehr entgegen.
Heute hat Jakob seinen kleinen Akku-Lautsprecher mitgebracht und wir
haben bei lauter Musik Tomaten geerntet, das war ne schöne neue
Erfahrung. Vor der Ernte haben wir von den schönsten und gesündesten
Tomaten-Pflanzen noch Vollreife Früchte geerntet, um daraus unser
eigenes Tomaten-Saatgut für das nächste Jahr zu nehmen. Die
Tomatenpflanzen hängen gerade sehr schön voll, geniesst die Zeit der
Fülle, denn der Sommer ist angezählt. Dienstag früh habe ich auf dem
Fahrrad richtig gefröstelt. Wir haben hier nachts schon einstellige
Temperaturen.
Habt es gut, Ole

Kommentar schreiben

Kommentare: 0