Neues vom Acker KW17

Hallo ihr Lieben,

 

Jetzt melde ich mich seit einigen Wochen mal wieder aus der Gärtnerei.

Ich bin 4 Wochen ausgefallen wegen einer Operation (nichts Böses) und bin nun froh wieder mitarbeiten zu können.

Es war schon krass zu sehen, was Kristina, Inga und ihr ganzen HelferInnen in den letzten Wochen geschafft habt. Das war echt schön zu sehen.

 

Wir haben diese Woche die ersten Zwiebeln gepflanzt und das erste große Gewächshaus komplett mit Tomaten bepflanzt. Außerdem würde jede Menge gemacht und gejätet.

Der erste Rukola kann ist wunderschön und kann diese Woche für euch geerntet werden.

Der neue Acker ist eine Herausforderung, auch weil wir die Maschinen für die Bearbeitung des Ackers noch nicht alle beisammen haben. Aber wir sind dran.

 

Nächste Woche wird Jakob unser neuer Kollege zum ersten Mal mitarbeiten, darauf freuen wir uns alle schon sehr und wünschen ihm und uns einen guten Start.

 

Beste Grüße aus der Gärtnerei, Ole

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Birte (Donnerstag, 29 April 2021 20:39)

    Ach, es ist immer wieder fantastisch, was da auf dem Acker passiert, während ich versuche den Schüler*innen mit Masken oder per Video Spaß am Singen und Musizieren zu vermitteln - uff! Wie freue ich mich auf den ersten Rucola+Salat :-)
    1000 Dank an alle die fleißigen Gärtner*innen und Helfer*innen!!!