EWILPA Schanzenpark

Hallo Ihr lieben Wildpflanzen-Interessierten,

 

der 1. Hamburger Ewilpa® (EssbarerWildpflanzenpark ewilpa.net) entsteht im Sternschanzenpark gemeinsam mit Convenit e.V.– ein „nährendes Feld“ mitten in der Stadt!

 

Ende April/Anfang Mai 2021 soll schon die Mitmach-Pflanzaktion stattfinden!

Die Planung läuft auf Hochtouren und Ihr könnt Euch JETZT beteiligen:

 

Unsere CrowdfundingAktion könnt Ihr ab sofort hier als Fan ins Leben rufen:

https://hamvoba.viele-schaffen-mehr.de/wildpflanzengarten

Sobald es läuft, kann gespendet werden, die Volksbank verdoppelt Eure Spenden bis 25€.

 

Und wer Lust hat aktiv zu sein und an die Verwandlung unserer Grünen Flächen hin zu naturnahen Räumen glaubt, in denen wir wirksam sein können,

kann bei der Pflanzaktion dabei sein: meldet Euch bei mir, ich bin für jede Hilfe dankbar, auch schon in der Vorbereitung!

 

Hoffentlich seid Ihr alle gesund durch diese Zeit der Veränderung gekommen!

Bei mir ist viel gewachsen:

In 2020 habe ich einen Selbstversorgerkurs und eine Permakultur-Design-Ausbildung im Waldgarten Mienbach genossen und meine Zukunfts-Kraft in Aktion gebracht –

Jetzt freue ich mich alle Erfahrungen mir Euch zu teilen und Orte der Naturverbindung in Norddeutschland ins Leben zu helfen!

 

Die Wildpflanzenvertiefungsabende starten wieder am 29.3., 17:30 Uhr mit dem Bärlauch

https://www.wildpflanzengeschenke.de/wildpflanzen-veranstaltungen#a52

Bitte beachtet die verbindliche Anmeldung, denn Plan B heißt: GoToMeeting ist besser als nicht treffen.

 

Herzensgrüße an Euch alle – ich freue mich auf Euch

 

Andrea

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gerlinde (Donnerstag, 01 April 2021 10:37)

    Hallo, habe mit großer Freude gelesen dass im Schanzenpark ein Ewilpa angelegt werden soll. Ich würde gerne tatkräftig unterstützen. Geld kann ich nicht geben. Wie bekomme ich Kontakt zu Aktiven? LG Gerlinde