Schmorgurken Rezepte von Mitgliedern

Von Marlene:

Zwiebeln anbraten. Schmorgurken (geschält, ausgehöhlt und in Stücke geschnitten) dazu, etwas schmoren lassen. Dann ein paar gewürfelte Tomaten dazu und zum Schluss etwas Hafercuisine (wahlweise Sahne oder was auch immer in der Richtung) und viel Dill.

 

Von Charlotte:

Feines Sojagranulat mit getrockneten Tomaten in Gemüsebrühe circa 10 Minuten kochen.

Eine Zwiebel (gern rote),  Knoblauch, ordentlich Ingwer im Topf/Wok anbraten.

Schmorgurke/n halbieren, Kerne entfernen, in mundgerechte Stücke schneiden, in den Topf/Wok geben. Kurz anschmoren, dann mit Brühe und Soja auffüllen. Mehr oder weniger schärfen mit Chili, mehr oder weniger guten Ketchup dazu (praktisch: enthält Süße und Säure.) Alternativ mit Essig und Zucker und Tomatenmark abschmecken.

Wenn die Gurken schön weich sind, Topf vom Feuer und fein gehackten Dill beifügen.

Guten Appetit!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0