Neues vom Acker KW 28

Hallo ihr Lieben,
die Urlaubssaison hat begonnen, auch für uns GärtnerInnen. Versetzt machen wir jeweils für zwei Wochen Urlaub und seit dieser Woche macht Kristina den Anfang.
Inga und ich halten die Stellung und hacken und jäten wie verrückt um die Kulturen vor dem Beikraut zu bewahren. Dank unserer Hartnäckigkeit und eurer Unterstützung sind wir gut im Rennen und die meisten Kulturen sehen gut aus. Mit Ausnahme der Steckrüben, die leider gerade ziemlich verkrauten, da wir es nicht geschafft haben uns diese Woche um sie zu kümmern.
Diese Woche haben wir noch Basilikum, Mangold, Fenchel und Brokkoli ausgesät, den Boden vorbereitet für den Grünkohl der nächste Woche gepflanzt werden kann und die Flächenplanung für die Herbstsätze vorangetrieben. Ausserdem kümmern wir uns gerade darum, dass wir wieder ein gutes Kühllager für die Lagerkulturen im Winter zu Verfügung haben. Unser eigener Kühlcontainer in der Gärtnerei reicht leider bei weitem nicht aus, deshalb mieten wir uns in einen Kühlraum in der Nähe ein.
Die Tomaten beginnen langsam aber sicher reif zu werden, diese Woche wird es auch wegen des Wetters noch nicht viel geben, aber es dauert nicht mehr lang!
Der Corona Effekt beschränkt den Austausch und den Teamspirit mit euch Solawistas und das finde ich schade. Wird Zeit euch alle mal wieder in "echt" zu sehen!
Seid gegrüßt, bleibt gesund und habt ne schöne Urlaubszeit,
Ole

Kommentar schreiben

Kommentare: 0