Neues vom Acker KW 22

Hallo ihr Lieben.
Ich bin seit Anfang letzter Woche wieder zurück in der Gärtnerei und das fühlt sich richtig gut an. Denn jetzt ist die Zeit wo alles auf einmal getan werden will und sollte. So haben wir diese Woche die letzten Tomaten ins Gewächshaus gepflanzt, langsam aber sicher sind die Gewächshäuser voll bestückt mit den Sommerkulturen. Auf Hof Eggers haben wir Kürbis, Knollensellerie, Porree und Weißkohl gepflanzt und Möhren gesät. Wir sind also schon voll in der Vorbereitung der Erntevielfalt im Herbst.

Viele der schon gesäten und gepflanzten Kulturen rufen nach dem wohltuenden Regen am Wochenende nun dringlich danach gehackt zu werden. Kurz gesagt: es gibt jede Menge zu tun und wir freuen uns sehr dass viele von euch uns in der Gärtnerei praktisch unterstützen. Kommt gerne weiterhin, eure Hilfe ist sehr wertvoll und willkommen. Auch freuen wir uns, dass wir jetzt zusätzlich eine 450 € Kraft als Unterstützung über die Saison haben und heißen Kerstin herzlich willkommen.

Es ist sehr viel Arbeit auf einmal und wie immer turbulent und kompliziert, aber wir kriegen es gut in den Griff: für euch und mit euch.

Beste Grüße aus der Gärtnerei

Ole

Kommentar schreiben

Kommentare: 0