Saatgut-Workshops im Kebap

Saatgut-Workshops beim : am Freitag, den 17. und Samstag, den 18. Januar bietet der KulturEnergieBunker zwei Praxis-Workshops zum Thema „Saatgut" mit Dipl.-Biol. Eike Wulfmeyer an.

Alle sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei, um Spenden wird herzlich gebeten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

"Am Freitag, den 17. Januar treffen wir uns ab 18 Uhr vorm Bunker Schomburgstraße 6 – 8 im blauen „Planwagen“ zum ersten Saatgut-Workshop. Wir werden unser (mitgebrachtes) Saatgut sichten, die Ernte von 2019 säubern, sortieren und verpacken.

Dazu gibt es Getränke, Fingerfutter (Mitgebrachtes wird auch gerne genommen) und allerlei Wissenswertes über Pflanzenvermehrung und die Anlage einer eigenen Saatgutsammlung.

 

Am Samstag, den 18. Januar treffen wir uns ebenfalls vorm Bunker Schomburgstraße 6 – 8 im blauen „Planwagen“ , aber bereits ab 15 Uhr.  Dann startet unser aller zukunftsträchtiges Gemeinschaftsprojekt Norddeutscher Saatgutbunker!

Wir wollen mit diesem Prototyp eine Saatgutbank für Grünprojekte in und um Hamburg einrichten - nach dem von Vandana Shiva für indische Kleinbäuer/innen entwickelten Modell, aber angepasst an unsere Bedingungen. Neben dem Aufbau der gemeinschaftlichen Saatgutsammlung geht es um Verwaltung, Sortierung und Lagerung. Daher empfehlen wir diesen Termin vor allem denjenigen, die in einem Gemeinschaftsgarten-Projekt, Solidarischen Landwirtschaft oder ähnlichen Initiative tätig sind.

Es wird Kaffee und Kekse, vielleicht mitgebrachten Kuchen, geben."

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0