Neues vom Acker KW 3

Liebe Solawistas,

die Woche steht noch ganz im Zeichen der Bietrunde diesen Sonntag, daher ist es gar nicht so einfach, interessante Fotos unserer Tätigkeiten zu schießen. Unsere Rechner inklusive diverser Teetassen und haufenweise Schmierzetteln habt ihr ja schon gesehen, und bis morgen, wenn die Ackerpost erscheint, habe auch ich nichts anderes als den vor Augen gehabt als das. Diese Woche also ohne Fotos.

Jetzt habe ich natürlich etwas geflunkert, denn schönerweise habe ich ja doch etwas anderes als den Rechner gesehen: Heute zum Beispiel war ein Journalist von der Bergedorfer Zeitung bei uns, um sich über die neue Wildpflanzenhecke zu informieren und auch mal zu lauschen, was es sonst so in der Solawi Neues gibt. Der Artikel soll in der Wochenend-Ausgabe erscheinen – wir sind gespannt!

Den Pflanzen geht es gut (alles im grünen Bereich :-)), sie überwintern fleißig vor sich hin und haben heute sicherlich die Sonne genau so genossen wie wir. Ausführlich besucht werden sie morgen von uns, wenn es zum Beispiel ans Porree-Ernten geht.

Und der neue Flyer ist da! Ein sehr schickes Ding, das in (manchmal mühevoller,) sehr sorgsamer und kreativer Zusammenarbeit von einigen Mitgliedern aus dem Vorstand erdacht, konzipiert und umgesetzt wurde. An dieser Stelle noch mal herzlichen Dank an euch!! (Das ist jetzt nur entfernt Neues „vom Acker“, aber ich dachte, ich grase mal ein wenig auf der anderen Seite des Zaunes, dort, wo gerade die unterhaltsameren Neuigkeiten wachsen.)

Wie dem auch sei: Wir sehen uns (hoffentlich) am Sonntag in der Stadtteilschule Bergedorf! Dann gibt es richtig viel Neues aus allen Bereichen der Solawi. Wir freuen uns auf euch!

Bis bald!

Kristina

Kommentar schreiben

Kommentare: 0