Neues vom Acker KW 46

Am Sonntag haben wir gemeinsam mit ungefähr 15 anderen Solawista das dritte Viertel der Möhren geerntet. Das war wieder eine sehr sonnige, leckere, produktive und unterhaltsame Gemeinschaftsaktion. Danke an euch alle. Ausserdem war am Sonntag ein Gärtner der "Gemüsekooperative Rote Beete" bei uns zu Besuch und wir haben uns über Unterschiede und Gemeinsamkeiten unserer Solawis unterhalten, das war sehr spannend und gibt neue Ideen für die nächste Saison.
Montag haben wir die Anbauplanung fürs nächste Jahr vorangetrieben und Dienstag und Mittwoch haben wir 3/4tel der Weisskohlernte abgeschlossen und in unser Kühllager verfrachtet.
Wegen Nachtfrost mussten wir die Ernte sehr genau timen, da geforenes Gemüse nicht bewegt werden darf, sonst leidet das Gewebe  und nimmt Schaden. Da hieß es morgens manchmal: abwarten und erstmal andere Dinge erledigen.
Wir haben also wieder jede Menge Kisten mit Winter-Vitaminen ins Sicherheit gebracht. Je voller der Kühlraum wird, desto ruhiger blicke ich dem Winter entgegen :)
Habt eine gute Woche, Ole

Kommentar schreiben

Kommentare: 0