Neues vom Acker KW 27

Hallo ihr Lieben,
diese Woche war die Woche mit ganz viel "Besuch": Am Sonntag hat Dorothea still und heimlich neun Reihen Rote Bete gejätet und uns per SMS über ihr "Geschenk" informiert; 😊Marty hat Montag seinen dreiwöchigen Ferienjob bei uns angetreten; Jacob hatte Dienstag seinen ersten Tag als 450€ Kraft und wird uns die nächsten Monate immer Dienstags unterstützen.

Ausserdem waren zur Jäteaktion am Dienstag und Mittwoch noch Birte, Marlene, Gabriele, Sigrid und Gerd auf dem Acker und haben die Möhren gejätet! HeldInnenhaft, vielen Dank!

Wir haben die ersten Gurken geerntet, für den Grünkohl den Boden vorbereitet, den Superschmelz (Lagerkohlrabi für Herbst/Winter)
gepflanzt und Basilikum ausgesät.

Mit den Maschinen haben wir gerade etwas Pech, der Rasenmäher ist kaputt, die Babyfräse leckt und der Mulcher hat auch "rumgezickt", aber das wird schon wieder. 😊Wir sind sehr froh jetzt mehr Unterstützung zu haben, das nimmt uns etwas den Stress und wir kommen besser beim Jäten voran, vielen Dank an alle Beteiligten.

Nutzt bitte weiter zahlreich die aktuellen Mithilfsaktionen (Dienstag/Mittwoch/Wochenende). So meistern wir den aktuellen Beikraut-Druck und werden leckerste Möhren und Rote Bete für den Winter ernten können.

Ab nächster Woche ist Inga wieder aus dem Urlaub zurück und wird zusammen mit Kristina das Ruder übernehmen, denn dann verabschiede ich mich für zwei Wochen in den Sommerurlaub.

Ganz liebe Grüße und eine schöne Zeit euch,

OIe

Kommentar schreiben

Kommentare: 0