So kommunizieren wir ab sofort

Ankündigung Nextcloud und Rocketchat

 

Hallo liebe Mitsolawistas,

 

Ihr habt dazu schon vor ein paar Tagen, am 23. Juni, eine Email bekommen: wir nutzen ab jetzt einen neuen Kommunikations-Kanal.

 

Ihr kennt es alle: es gibt sehr viele Möglichkeiten der digitalen Kommunikation: von SMS über Email oder Messenger Apps, wie Whatsapp. Wir waren auf der Suche nach einer geeigneten Anwendung und haben sie in Form von Rocket Chat und Nextcloud gefunden.

 

Die Vorteile:

  • Es ist eine Open Source Lösung: Als Open Source wird Software bezeichnet, deren Quelltext öffentlich und von Dritten eingesehen, geändert und genutzt werden kann. Außerdem ist es kostenlos.  Mehr Infos zu Open Source Lösungen im Allgemeinen findet ihr z.B. in diesem Artikel.
  • Es ist ein eigener Server, wir haben die Macht über unsere Daten und sie liegen nicht bei irgendeinem Unternehmen
  • Diese Philosophie entspricht am ehesten unserem solidarischen Gedanken
  • Die Bedienung ist grundsätzlich einfach und Rocket Chat, sowie Nextcloud sind über den selben Log-In zu erreichen

 

Wer sollte es nutzen:

Am liebsten alle Solawistas! Jede/r kann diese Anwendungen nutzen, um mit den anderen zu kommunizieren.

 

Bisher wurde über Slack kommuniziert, diese Anwendung wird ab Mitte Juli nicht mehr verwendet.

Eine genaue Anleitung wie ihr euch bei beiden Anwendungen anmeldet, findet ihr in der mail vom 23. Juni.

 

Hier geht es zur Anmeldung zur Nextcloud (Daten, Protokolle, Infos landen hier)

Hier geht es zum Chat (dieser Chat enthält bereits Teile der Slack Protokolle)

 

Auf unserem Sommerfest wird das ganze auch noch einmal vorgestellt und eure Fragen beantwortet.  Es lohnt sich, wenn ihr bis dahin versucht mit diesen Anwendungen vertraut zu werden und dann vor Ort Eure Fragen zu stellen. Natürlich dürft ihr auch ohne jegliches Vorwissen Eure Fragen stellen :). Wir wollen gerne jede und jeden auf diesem Weg mitnehmen, egal wie viel digitale Vorerfahrung ihr habt!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0