KW 16

Der Kompost wird diesmal peu à peu verteilt, damit er an der Bodenoberfläche nicht zu sehr trocknet und vielleicht vom Wind davon getragen wird.

Vom letzten Frost hat der Spitzkohl ein paar Macken davongetragen. Die jungen Blätter sehen jedoch gut aus - er wird nur ein wenig zurückgeworfen in seiner Entwicklung.

Die Bewässerung ist installiert, hier spülen wir das 300 m lange Rohr einmal durch, damit die Partikel im Rohr nicht die feinen Düsen der Regner verstopfen.

Unser Versuch einer Mischkultur im Gewächshaus: Kohlrabi respektive Salat zwischen dem Mangold. Der ist nun weg geerntet und Salat+KOhlrabi freuen sich über mehr Licht.

Ein Ernteanteil diese Woche, KW 17

Ole pflanzt Rucola und unser stetigster Erntehelfer Agu ist wieder dabei mit uns Kräuter zu ernten. Hier mit seiner Nichte.

 

Wer erkennt den dunklen Kegel unter dem Vlies? Das passiert, wenn der Regner sich nicht dreht....