Bohnenernte (von Charlotte)

Ich hätte nie gedacht, wie arbeitsintensiv eine Bohnen Ernte ist. Kristina und ich haben heute gepflückt, was das Zeug hielt, hin und wieder unterstützt von Inga, die ansonsten nach dem Motto: Bohnen raus, Feldsalat rein, die freie Fläche aufbereitete und die Saat ausbrachte. Leider kein Foto davon, ich war zu sehr mit Bohnen beschäftigt.

Ein arbeitsreicher, sehr unterhaltsamer und lustiger Tag; nach so viel frischer Luft bin ich jetzt ordentlich müde.

Wer Lust bekommen hat, das nächste Mal mitzumachen: in ein paar Wochen sind die lila Bohnen dran, die jetzt noch blühen. ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0